Hauswasserwerk

Ein Hauswasserwerk dient meist der Eigenwasserversorgung, um die Bewohner bzw. Nutzer mit Brauch- oder Trinkwasser zu versorgen.

Ein Hauswasserwerk kann aus einem Reservoir gespeist werden, z.B. Brunnen, Gewässer oder einer Quelle und das Wasser in ein Leitungsnetz fördern.

Brauchwasseranlagen werden meist aus einer Zisterne gespeist, die zur Sammlung von Brauchwasser, Niederschlagswasser genutzt wird.

 

-41%

1. T.I.P. 31140 Hauswasserwerk HWW 4500 Inox Edelstahl

T.I.P. 31140 Hauswasserwerk HWW 4500 Inox Edelstahl
  • Sehr leistungsstarkes Hauswasserwerk in Volledelstahl-Ausführung zeichnet sich durch hervorragende Korrosionsbeständigkeit aus und ist dadurch für den Einsatz unter widrigen Bedingungen besonders empfehlenswert. Ideal auch zum Einbau in Schächten.
  • Wartungsfreier Kondensatormotor mit Thermo-Überlastschutz, Membrane aus hochwertigem EPDM, Hydraulikeinheit: Noryl, integriertes Manometer
  • Motorleistung liegt bei 1.200 Watt bei einer maximalen Förderhöhe von 50 m (max. 5,0 bar)
  • maximale Fördermenge beträgt 4.350 l/h
  • maximale Ansaughöhe liegt bei 9 m

-24%

1. GARDENA Classic Hauswasserwerk 3000/4 eco: Hauswasserpumpe mit Thermoschutzschalter, Rückschlagventil, Start/Stop Automatik, 650W Leistung, max. Fördermenge 2800 l/h (1753-20)

GARDENA Classic Hauswasserwerk 3000/4 eco: Hauswasserpumpe mit Thermoschutzschalter, Rückschlagventil, Start/Stop Automatik, 650W Leistung, max. Fördermenge 2800 l/h (1753-20)
  • Automatische Brauchwassernutzung: Die Pumpe fördert Brauchwasser z.B. aus Regentonne, Brunnen oder Zisterne automatisch in Haus und Garten und je nach Bedarf schaltet die Pumpe ein und wieder aus (Start/Stop)
  • Stufenloser Eco-Betrieb: Hiermit kann eine Energieeinsparung von bis zu 15% gegenüber Normalbetrieb erzielt werden, automatische Sicherheits-Abschaltung für Überhitzungsschutz
  • Schutzsystem: Thermoschutzschalter für den durchgehend störungsfreien Betrieb des wartungsfreien Kondensatormotors, bei Frost kann die Pumpe mit Hilfe der Wasser-Ablassschraube entleert werden
  • Leistungsabgabe: 650 W Nennleistung, max. Fördermenge 2800 l/h, max. Förderhöhe 40 m, max. Selbstansaughöhe 8 m
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Classic Hauswasserwerk 3000/4 eco, 1x Werkzeug zum Öffnen des Feinfilters, Engineered in Germany
-22%

1. GARDENA Comfort Hauswasserwerk 5000/5 eco: Hauswasserpumpe mit Trockenlaufsicherung und Rückschlagventil, Fördermenge 4500 l/h, voluminöser 24-Liter-Tank, Überhitzungsschutz (1755-20)

GARDENA Comfort Hauswasserwerk 5000/5 eco: Hauswasserpumpe mit Trockenlaufsicherung und Rückschlagventil, Fördermenge 4500 l/h, voluminöser 24-Liter-Tank, Überhitzungsschutz (1755-20)
  • Automatische Brauchwassernutzung: Die Pumpe fördert Brauchwasser z.B. aus Regentonne, Brunnen oder Zisterne automatisch in Haus und Garten und je nach Bedarf schaltet die Pumpe ein und wieder aus (Start/Stop)
  • Sichere Technik mit Warnlichtfunktion: Trockenlaufsicherung und automatischer Sicherheitsabschaltung bei Heisslauf der Pumpe - verhindert das Verursachen von Schäden, integrierter Rückflussstop, Druckbehälter 5 Jahre wartungsfrei
  • Energiesparend und langlebig: Stufenloser Eco-Betrieb ermöglicht bis zu 15% Energiesparung gegenüber Normalbetrieb, langlebig dank Keramikabdichtung und doppeltem Dichtungssystem
  • Leistungsabgabe: 1100 W Nennleistung, max. Fördermenge 4500 l/h, max. Förderhöhe 50 m, max. Selbstansaughöhe 8 m
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Comfort Hauswasserwerk 5000/5 eco, 1x Werkzeug zum Öffnen des Feinfilters, Engineered in Germany